DVM U10 - TSG auf dem 3.Platz

Bei der vom 06.-08.08. in Magdeburg ausgetragenen Deutschen Vereinsmeisterschaft 2020, die eigentlich schon zwischen Weihnachten und Silvester 2020 stattfinden sollte, machten es unsere U10-Jungs Bach Khoi Nguyen, Leo Schriefer, Theodor Meusel und Karl Gersemann den Mädels der U14 (siehe Bericht) nach und belegten den grandiosen 3.Platz unter den fast vierzig teilnehmenden Mannschaften.

TSG Mannschaften MagdeburgVom fünften Platz der Setzliste startend, schafften die Vier das Kunststück in den ersten fünf Runden immer die gleichen Einzelergebnisse abzuliefern - bei vier Siegen und einer Niederlage stand das Mannschaftskonto demnach schon bei 8 Mannschafts- und 16 Brettpunkten. Von dem Rückschlag in der Vorschlußrunde ließ sich das Team gottseidank nicht umwerfen und schafft mit seinem sensationellen Schlußrundensieg gegen die Nr. 3 der Setzliste TV Tegernsee den Sprung von Platz 7 aufs Treppchen.

Nicht verschwiegen werden soll, dass wir auch noch mit zwei weiteren Teams vor Ort waren und am Rahmenturnier teilnahmen. Ganz im Gegenteil, denn TSG 2 in der Aufstellung Hannes Ollhoff, Khoi Vu, Enno Weikert und Michael Schwarz holte sich den Siegerpokal und unsere jüngste Mannschaft mit Adrian Schucht, Daniel Nagel, Felix Hennig, Leonard Bresan und Rune David Ramlow erobert sich den Bronze-Platz.

Ein ausführlicher Bericht folgt. Alle Ergebnisse findet Ihr auf:

DVM: https://www.deutsche-schachjugend.de/2020/dvm-u10/
Rahmenturnier: https://dvm.schnix.de/Magdeburg/Tabelle/DVM/2021/U10o/