Niclas Hommel - Berliner Meister U16 (Quelle: Schachjugend in Berlin)Wie im letzten Jahr schafften es zwei TSG-Jugendliche in die Finals der BJEM, in denen die Berliner Meister ihrer Altersklassen und die Qualifikationsplätze für die DEM vom 08.-16.06. in Willingen ausgespielt werden.
Niclas, der sich aufgrund seiner guten DWZ-Zahl nicht durch die U16-Vorrunde zu quälen brauchte, ging bei Abwesenheit einiger Konkurrenten als Favorit ins Rennen um den Titel und den einzigen DEM-Platz. Dies erwies sich jedoch nicht als Bürde, denn in dem Rundenturnier mit sieben Mitstreitern setzte er sich schon nach drei Durchgängen an die Spitze des Feldes und gab diese Position nicht mehr ab. Vorentscheidend war sicherlich sein Sieg gegen die gleichauf liegende Luise Schnabel in Runde 5. In der Schlußrunde reicht ihm ein Remis, denn der ärgste Verfolger Maximilian Hüls kommt ebenfalls nicht über eine Punkteteilung hinaus. Mit 4 Siegen und drei Remis erobert sich Niclas damit seinen ersten Berliner Meister-Titel und qualifiziert sich für die Deutsche. Übrigens kann er nächstes Jahr nochmal U16 spielen. (Foto: Schachjugend in Berlin)
 
Veronika qualifizierte sich für das Berliner Finale in der U10. Nach ihrer tollen Leistung bei der DVM und einer guten Vorbereitung hofften wir, daß sie in der oberen Hälfte mitmischen kann. Leider lief das Turnier diesmal nicht so gut. Gleich in Runde 1 setzte es eine unglückliche Niederlage gegen Oleksandr Isaichykov (Kreuzberg), den sie in der Vorrunde noch geschlagen hatte. Auch im weiteren Verlauf konnte sie besonders in ihren Weiß-Partien viele bessere oder sogar klar gewonnene Stellungen nicht für sich entscheiden. Aber Vroni ließ sich nicht hängen und erkämpft sich in den letzten beiden Runden noch zwei Siege, was Lichtblick und Motivation für die kommenden Aufgaben wie die Mädchenmeisterschaft in zwei Wochen sein sollte. Bei der BJEMw will sie dann ihr Ticket nach Willingen klarmachen.

Alle Ergebnisse der BJEM findet Ihr hier 


NDBMM 2014 in Norderstedt
NDBMM 2014 in Norderstedt

Jeder Einkauf der im Rahmen des Affiliate-Programmes über den Chessbase Link hier erfolgt kommt dem Schachverein zu Gute.